zum Start
Servicing AdvisiorsServicing Advisiors

Primary Loan Servicing & Origination

Ihre Kreditabteilung

Mehr ....

Ihre Kreditabteilung

Die Servicing Advisors Deutschland GmbH betreut seit mehr als 10 Jahren Immobilienkreditportfolios für Banken und Finanzinvestoren. Seit 2012 erfolgte die Spezialisierung auf die Betreuung von Performing Loans (Primary Servicing) mit einem vollumfänglichen Service rund um den Immobilienkredit von der Zinsanpassung bis zur Rückzahlung des Darlehens. Servicing Advisors agiert hierbei als direkter Ansprechpartner für die Darlehensnehmer, wie diese es von ihrer Bankfiliale kennen.

Ein entscheidender Vorteil für Darlehensnehmer und Darlehensgeber ist hierbei die Vernetzung der Servicing Advisors auf der integrierten Loan-Plattform der LOANCOS-Gruppe, die Darlehensnehmern komplementäre Dienstleistungen aus einer Hand – zum Beispiel im Zuge eines Immobilienverkaufes – bietet und Finanzinvestoren und Banken zusätzliche Handlungsalternativen in der Steuerung ihrer Immobilienkreditportfolios eröffnet.

Servicing AdvisorsServicing AdvisorsServicing Advisors
Marktfolge-Servicing
Origination von Immobilienkrediten
Non-Core Solutions
Transaction Advisory

— Primary Loan Servicing & Origination —

Marktfolge-Servicing

Komplett-Betreuung von
Performing-Loan-Portfolios (u. a. als White-Label)


Abwicklung des Zahlungsverkehrs


Etablierte Standards für Prozess- und Compliance-Richtlinien


Verbriefte und deckungsstockbasierte Portfolios

Wir bieten durch den vollumfänglichen Service aus einer Hand einen einfachen Einstieg in die Assetklasse "Loan", ohne dass operative Ressourcen aufseiten des Darlehensgebers gebunden werden.

mehr ...

Servicing Advisors erfüllt alle gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen zur Betreuung von verbrieften und deckungsstockbasierten Immobilienkreditportfolios.

Die laufende Kreditüberwachung nutzt die umfangreichen Erfahrungswerte der Unternehmen der LOANCOS-Gruppe zur frühzeitigen Identifizierung von Handlungspotenzialen und minimiert Risiken durch einen flexiblen Mahnprozess. Die regelmäßige Feststellung und Beurteilung von Adressbonitäten und die Ermittlung der Leverage-Ratio stellen die Basel-III-Konformität der Dienstleistungen sicher.

Die Führung des Sicherungsvermögensverzeichnisses zählt ebenso zum modularen Produktangebot wie die laufende Bewertung der Immobiliensicherheiten auf Basis statistischer Verfahren unter Aufsicht und mit Unterstützung der internen Immobilienexperten und vernetzten Partner.

Eine workflowbasierte Softwarelandschaft erlaubt effiziente Prozesse und ein stabiles Pricing-Modell. Die flexiblen Reporting-Möglichkeiten gewährleisten Transparenz und die Erfüllung aller aufsichtsrechtlichen Meldepflichten.

... weniger

Origination von Immobilienkrediten

Origination und Processing von Immobilienkrediten aus einer Hand


Direkter Übergang in das Primary Servicing


Trustee-Strukturen zur Erhöhung der Portfolio-Fungibilität


Sourcing als alternative Akquisitions-Strategie

Unser Serviceangebot über alle Wertschöpfungsstufen der Loan Origination bietet eine perfekte Grundlage zur direkten Beeinflussung der Risikokomposition der Kreditportfolios, jederzeit skalierbar für unsere Kunden, auch bei volatiler Kreditvergabe.

mehr ...

Servicing Advisors unterstützt Banken und Versicherungsunternehmen beim Aufbau und Ausbau ihrer Immobilienkreditportfolios. Die über Jahre entwickelten Modelle und Strukturen ermöglichen auch institutionellen Investoren einen einfachen Einstieg in die Assetklasse "Loan", auch im granularen, wohnwirtschaftlichen Bereich.

Auf Grundlage der definierten Kriterien steuern erfahrene Experten die angeschlossenen Vertriebskanäle, vom Listing in den bekannten Vergleichsportalen bis zur Einbindung eines kundeneigenen Exklusivvertriebes. Hierzu zählen die laufende Analyse der Risiko-/Rendite-Cluster des Portfolios und die Anpassung der Kreditvergabeparameter zur Steuerung des Portfolioprofils. Ein flexibles Scoring-Modell stellt zudem eine kosten- und risikoorientierte Konditionsgestaltung sicher.

Servicing Advisors agiert hier außerdem als verlängerte Werkbank durch Übernahme des kompletten Prozesses vom Kreditantrag bis zur Auszahlung und der anschließenden Übernahme in die Bestandsbetreuung auf der integrierten Loan-Plattform (Primary Servicing).

Speziell entwickelte und durch Servicing Advisors betreute Trustee-Modelle erhöhen nachhaltig die Fungibilität und Liquidität von Kreditportfolios. Die gezielte Steuerung der Treuhandstruktur des Portfolios bietet Banken und Finanzinvestoren kostengünstige und flexible Handlungsalternativen bei Änderungen der strategischen Ausrichtung.

... weniger

Non-Core Solutions

Aktive Steuerung der Portfoliostruktur


Risikoschonender Abbau von Immobilienkreditbeständen


Flexible Lösungen auf Portfolio- oder Loan-to-loan-Basis


Nutzung des Partnerbanken-Netzwerkes

Unser Ziel ist es, durch unsere exponierte Marktstellung Potenziale für unsere Kunden zu identifizieren, um als Dealmaker Transaktionen zu generieren und unseren Kunden damit Zugang zu Offmarket-Opportunitäten zu verschaffen.

mehr ...

Die Haltedauer von Immobilienkreditportfolios in den Bilanzen der Kreditgeber hat sich in den letzten Jahren weiter verkürzt. Servicing Advisors bietet innovative und effiziente Lösungen zur aktiven Portfolioanpassung.

Auf Basis einer systematischen Segmentierung unter Berücksichtigung des Risiko-Rendite-Profils wurden etablierte Prozesse entwickelt, um flexible Lösungen in Abstimmung mit den Darlehensnehmern auf einer Loan-to-loan-Basis zu erreichen. Aus dem umfangreichen Netzwerk der LOANCOS-Gruppe werden die entsprechenden, zur Portfoliostruktur passenden Umfinanzierungskanäle ausgewählt.

Bestandshalter von Non-Core-Portfolios profitieren außerdem von der Vernetzung der LOANCOS-Gruppe mit Banken und Investoren. Auf Basis einer Portfolioanalyse werden Kredittranchen mit dem Anlageprofil auf Käuferseite gematcht, um innerhalb des Kundennetzwerkes Opportunitäten zur Transaktion von Teilportfolios aufzuzeigen und dem Portfolioinhaber somit zusätzliche Handlungsalternativen zu bieten.

... weniger

Transaction Advisory


Umfangreiche Due-Diligence-Expertise
Sell-/Buy-Side


Bewertung komplexer Portfoliostrukturen


Nutzung der historischen Verwertungsergebnisse (Track Record)


Zugang zu roten Datenräumen über
H&S Hanseatic Legal

Potenzielle Käufer profitieren nicht nur von der umfangreichen Erfahrung unserer Mitarbeiter, sondern auch vom Back-Testing der Modelle mit den tatsächlichen Portfolio-Ergebnissen im anschließenden Servicing, was uns von reinen Beratungsunternehmen unterscheidet.

mehr ...

Die Servicing Advisors bietet umfangreiche und modulare Due-Diligence-Services zum Ankauf und Verkauf von Loan- und Real-Estate-Portfolios. Durch die Vernetzung innerhalb der LOANCOS-Gruppe ist auch die sichere Bewertung von komplexen Mischportfolios aus Performing, Non-Performing, Unsecured Loans und Immobilien aus einer Hand gewährleistet.

Die Kombination der Expertise in den Bereichen Portfolio-Modellrechnung, Real Estate und Forderungsmanagement schafft in beiden Transaktionsrichtungen entscheidende Transparenz.

Insbesondere im Bereich von Performing-Loan-Portfolios fließen die umfangreichen praktischen Erfahrungen der Spezialisten-Teams zum Abbau von Non-Core-Portfolios in den Bewertungsprozess ein und erlauben eine realistische Einschätzung verschiedener Halte- und Exit-Szenarien.

Durch die Vernetzung mit der auf Loan Advisory spezialisierten Anwaltskanzlei H&S Hanseatic Legal ist auch im Bereich Performing Loans eine fundierte rechtliche und wirtschaftliche Analyse aus einer Hand gewährleistet.

... weniger